We believe that we can offer you a better version of this website.

INT
Automotive Global Awards 2020
Nachhaltigkeit Januar 2021

Automotive Global Award für intermodale Transportlösung

„Weniger ist mehr“ ist in der Wirtschaft ein eher unübliches Motto. Es sei denn, es geht um die Reduktion von CO2-Emissionen. Auch dabei unterstützen wir unsere Kunden in ganz Europa mit intermodalen Transportlösungen, für die wir regelmäßig ausgezeichnet werden. Zuletzt mit dem Automotive Global Award 2020.

So wie LKW WALTER fühlt sich auch Jaguar Land Rover schon seit vielen Jahren dem Schutz des Klimas verpflichtet. Insofern ist es nur logisch, dass die beiden Unternehmen beim umweltschonenden intermodalen Transport von Bauteilen von Großbritannien nach Osteuropa kooperieren. Genau diese Zusammenarbeit überzeugte kürzlich auch die Jury des Automotive Global Awards.

Einzigartige Transportlösung mit Schiff und Bahn

Konkret befand das Expertengremium, dass LKW WALTER für Jaguar Land Rover eine einzigartige intermodale Transportlösung umgesetzt hat, die zu erheblichen CO2-Einsparungen in der gesamten Lieferkette geführt hat. Das Projekt umfasst sowohl Schiff als auch Bahn als Verkehrsträger. Mit genau aufeinander abgestimmten Routen kann der Kohlendioxid-Ausstoß um 70 Prozent reduziert und die Transitzeiten sowie die Ausfallsicherheit optimiert werden.

„Eine Bestätigung unserer Green-Transport-Strategie“

Sowohl Jaguar Land Rover als auch das LKW-WALTER-Team freuen sich über den Automotive Global Award. Für uns ist diese Auszeichnung eine weitere Bestätigung unserer Green-Transport-Strategie, deren konsequente Umsetzung LKW WALTER zu einem der führenden Anbieter von umweltschonenden Transportlösungen in Europa gemacht hat.